• Montag - Freitag: 08:00 ‚Äď 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
  • .

Stimmstörungen

Unter Stimmstörung versteht man eine Reihe von Störungen der Stimme, die organisch oder auch funktionell (ohne körperliche Ursache) sein können.

 

ORGANISCHE STIMMST√ĖRUNGEN

Organische Stimmst√∂rungen werden durch eine¬†Ver√§nderung der Stimmlippen oder am Kehlkopf¬†verursacht. Hierbei k√∂nnen eine Fehlbildung des Kehlkopfes, Stimmlippenl√§hmungen (h√§ufig verursacht durch operative Eingriffe), Verletzungen, Entz√ľndungen oder Tumore ein Ausl√∂ser sein.

 

 

FUNKTIONELLE STIMMST√ĖRUNGEN

Bei funktionellen Stimmst√∂rungen ist die Stimmgebung aufgrund eines zu starken oder zu¬†geringen Kraftaufwandes und Druckes¬†gest√∂rt. Die Stimme kann rau, heiser, behaucht, gepresst oder belegt klingen. Durch Erarbeitung der Bausteine Tonus, Atmung, Phonation, Resonanz, Artikulation und verschiedener Verfahren zur Stimmkr√§ftigung sollen ein verbesserter Stimmklang und ein angenehmeres Sprechgef√ľhl erreicht werden.