• Montag - Freitag: 08:00 ‚Äď 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
  • .

NFT

Was ist NFT?

Die NFT ist eine Methode, mit der ursachenorientiert, ganzheitlich, individuell und ohne Rezidive gearbeitete werden kann und das gelingt deshalb so gut, weil ohne verbale Aufforderungen und Hinweise gearbeitet wird. Durch die sprachlose Art durch die √úbungen zu f√ľhren, kann ich mit allen Patienten unabh√§ngig von ihrer sprachlichen Herkunft, optimal und effektiv arbeiten. Ohne Worte, nur mit Handlungen komme ich schneller an mein therapeutisch angestrebtes Ziel. Gesprochene Handlungsanweisungen wirken sich eher st√∂rend auf anzubahnende Bewegungsabl√§ufe aus. Eine Automatisierung und Generalisierung der gew√ľnschten Bewegungsabl√§ufe wird durch eine Erfahrung auf der taktil-kin√§sthetischen Wahrnehmungsschiene sicherer im ZNS abgespeichert, als es √ľber die verbale Schiene gelingen k√∂nnte.
Mit der NFT baue bzw. programmiere ich das Gehirn um: Ich schaffe neue neuronale Verbindungen und Schw√§che alte unerw√ľnschte Verkn√ľpfungen ab.
Die NFT ist f√ľr alle Altersstufen, kein Patient ist zu alt oder zu jung!

Die √úbungen der NFT:

  • sind einfach, weil die √úbungen einem strukturierten und vorgegebenen Konzept folgen und es eine Art ‚ÄěKochbuchprinzip‚Äú gibt,
  • sie sind schwierig, weil sie immer individuell aus einem gro√üen √úbungspool ausgew√§hlt und an die Notwendigkeiten des Patienten angepasst werden m√ľssen,
  • sind effektiv, weil mit relativ wenig Aufwand eine gro√üe Wirkung erzielt werden kann,
  • sind lustvoll, weil nur gemacht wird, was der Patient ‚Äěkann‚Äú und alles ist richtig! (nur der Therapeut macht Fehler.)

NFT eignet sich bei:

Allen Artikulationsst√∂rungen (Lautfehlbildungen, alle Sigmatismen…), PEG-Entw√∂hnung, Dysphagien, Recurrensparesen, Hypersalivation, CMD, persistierende orale Reflexe (W√ľrgreflex), Zungenlutschen, N√§gelkauen, Haare kauen, Bleistiftkauen, zur Anbahnung der Nasenatmung, Funktionsaufbau bei Locked-in-Patienten, Behandlung von LKG-‚ÄöSpaltkindern, Gaumensegelst√∂rungen, Rinophonien, Facialisparesen, Zungenteilresektionen, bei infantilem Schluckmuster, zur Unterst√ľtzung von kieferothop√§dischen Behandlungen, zur ‚ÄöVermeidung von rezidiven nach einer kieferothop√§dischen Behandlung, bei Nahrungsaufnahmest√∂rung oraler Genese

NFT hat Wirkung auf:

  • Saugen, Bei√üen, Kaufen, Schlucken
  • Atmung
  • Artikualtion
  • Zahnstellung
  • Physiognomie
  • orofazialen Tonus
  • Nasen-Nebenh√∂hlen
  • Sensiblit√§t
  • Motorik